Ideen zum Valentinstag 2014

Ideen zum Valentinstag – Dinner und anderen Unternehmungen

Der Valentinstag ist DER Tag für alle (frisch) Verliebten. Ganz egal, wie beschäftigt man sonst auch sein mag, der Valentinstag ist für viele Verliebte ein fast schon heiliger Tag, an dem nicht nur besonders viel Zeit mit dem Partner verbracht werden soll, sondern ihm auch gezeigt werden soll, wie sehr man ihn wertschätzt, und wie groß die Gefühle für ihn sind. Hat man bereits mehrere Valentinstage miteinander verbracht, kann es mitunter schwer sein, sich für den Valentinstag ausgefallene oder besonders romantische Valentinstag Ideen und Valentinsgeschenke einfallen zu lassen. Der nun folgende Text soll da Abhilfe schaffen und liefert daher neben ein paar besonderen Geschenkideen auch Tipps für Unternehmungen, die den Valentinstag nicht nur zu einem romantischen, sondern auch zu einem unvergesslichen Tag werden lassen.

ideen-zum-valentinstag-2014

Klassische und außergewöhnliche Valentinsgeschenke

Eines der wohl, klassischsten und beliebtesten Valentinsgeschenke sind Blumen. Blumen kommen bei Frauen eigentlich immer gut an. Das Gute daran, Blumen zu verschenken, ist, dass sie durchaus ein sehr individuelles Geschenk sein und auch eine bestimmte Botschaft transportieren können. So weiß beispielsweise jede Frau, die von einem Mann rote Rosen geschenkt bekommt, wie es um die Gefühle des Mannes bestellt ist. Doch auch Pralinen, Schmuck und Parfüm werden zum Valentinstag gerne verschenkt. Wer lieber mal etwas Ungewöhnliches zum Valentinstag verschenken möchte, der könnte seinem Partner beispielsweise einen Gutschein für ein Tattoo schenken, oder sich den Namen seines Partners eintätowieren lassen. Für diese Geschenkvariante sollte man sich jedoch eher nur dann entscheiden, wenn man bereits länger zusammen ist, oder sich sehr sicher ist, dass diese Beziehung länger bis ewig halten wird. Doch auch ein gemeinsamer Wochenendausflug oder Urlaub können zum Valentinstag gut und gerne verschenkt werden. Dann hat man gleich noch mehr Zeit, die gemeinsam verbracht werden kann, und das dürfte wohl jeden Partner sehr freuen.

Young couple in love on the beach sunset

Unternehmungen am Valentinstag

Viele Paare haben den Anspruch, dass der Valentinstag mit ganz besonders viel Romantik gefüllt sein soll. Ein einfaches Frühstück oder Abendessen reicht da nicht aus, sondern Kerzen, Blumen und schöne Musik müssen her, damit auch ja alles perfekt ist, und die Stimmung so romantisch ist, dass die Funken zwischen dem Paar nur so sprühen. Wer weiß, dass er, was das Kochen angeht, eher nicht so begabt ist, kann seinen Partner ja zu einem romantischen Dinner ausführen. Viele Restaurants bieten inzwischen sogar schon extra konzipierte Candle-Light-Dinner an, bei denen alles so schön hergerichtet wird, dass die Verliebten sich fühlen, als wären sie im siebten Himmel angekommen. Romantik lässt sich natürlich nicht erzwingen, aber mit ein paar Hilfsmitteln wie zum Beispiel gedämpftem Licht und leiser Musik sollte eigentlich nicht mehr schief gehen. Wenn ein Paar zum Valentinstag zwar ausgehen, aber nicht in ein Restaurant gehen möchte, kann auch eine Bar aufgesucht werden, oder ein Hotelzimmer gebucht werden. Viele Hotels servieren einem ihre Menüs ja auch direkt im Zimmer, sodass man nicht mal mehr das Zimmer verlassen muss, um lecker und gemütlich zu essen. Wer sich am Valentinstag für einen Hotelaufenthalt entscheidet, sollte ruhig die gehobeneren Zimmer ins Auge fassen. Diese kosten zwar mehr als die normalen Zimmer, sie sind dafür aber auch gemütlicher und kuscheliger eingerichtet und können mit diversen Extras, wie um Beispiel einem Kamin, einer großen Badewanne und/oder einem extra großen und bequemen Bett aufwarten. Wer es sich leisten kann, kann seinen Partner zum Valentinstag auch mit einer ganzen besonderen Unternehmung, wie zum Beispiel einem Bungee-Jumping, einem Opernbesuch oder einem kleinen Ausflug in eine andere Stadt überraschen.

couple in bathroom

Valentinstag Ideen gibt es viele, man muss lediglich für sich entscheiden, mit was man seinen Partner überraschen beziehungsweise beglücken möchte, und ob der Partner eher jemand ist, der gerne ausgehen, oder lieber in den eigenen vier Wänden feiern möchte. Valentinsgeschenke gibt es ebenfalls zuhauf, und bei der Wahl des Geschenks sollte man sich am besten einfach fragen, was am ehesten zu dem Partner passt, und was er sich möglicherweise bereits seit längerer Zeit wünscht. Die Romantik sollte am Valentinstag natürlich nicht zu kurz kommen.